Nagerthemen

Ich stehe mit einem ungarischen Freund vor dem Schloss Schönbrunn, als plötzlich ein putziges Eichhörnchen vorbeihuscht. Natürlich will ich sofort das ungarische Wort wissen und bin ganz erleichtert, wie harmlos es ist: mókus. Dann kommt natürlich die Gegenfrage, und die Aussprache des Worts „Eichhörnchen“ beschäftigt uns die folgende halbe Stunde.

Es hätte schlimmer kommen können, denn Ungarn können immerhin ein „h“ aussprechen. Mit Franzosen hätte das Thema Eichhörnchen erfahrungsgemäß den ganzen Nachmittag in Anspruch genommen.

0 Kommentare zu “Nagerthemen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blue Captcha Image Refresh

*