Hier bloggt die Übersetzerin Christiane Focking.

Ich hatte mir noch nie Gedanken über das Wort „gebetsmühlenartig“ gemacht. Erst in Nepal wurde mir klar, was eine Gebetsmühle eigentlich ist. Und dass man Stunden damit zubringen kann, sie zu drehen …

Mehr zum Stichwort


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abonnieren Sie neue Artikel zu Übersetzung und Nachhaltigkeit:







Loading

Übersetzungen Christiane Focking