Übersetzerin im Herbst

Kann denn Sprache Zufall sein?

Langer Lauf durch den herbstlichen Westerwald. Nach ein paar Hügeln Runner’s High. Und in diesem Zustand schafft mein Gehirn auf einmal eine interessante Verbindung: Der Herbst als Jahreszeit (engl. season) ist für mich das Salz in der jährlichen Suppe – sozusagen das seasoning (die Würze).

Ich weiß nicht, ob sprachgeschichtlich tatsächlich eine Verbindung zwischen beiden Begriffen besteht. Aber falls nicht, dann habe ich jetzt eine schöne Volksetymologie in die Welt gesetzt.

0 Kommentare zu “Kann denn Sprache Zufall sein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blue Captcha Image Refresh

*