Übersetzung wissenschaftlicher Artikel

Wer oder was was tut


Im Deutschen handeln Lebewesen. Der unbelebte Rest der Welt wird meist behandelt (mit dem Passiv).

Im Französischen ist das anders: Auch Unbelebtes kann ziemlich aktiv sein. Gerade in wissenschaftlichen Texten fällt mir das oft auf. Zum Beispiel:

Cet article scientifique examine la vie des poissons.

Die direkte Übersetzung lautet:

Der vorliegende wissenschaftliche Artikel untersucht das Leben der Fische.

Somit ist der Artikel die handelnde Einheit. Doch dazu merkte vor Kurzem eine stilsichere Kollegin an: „Hier stört mich die Subjektivierung eines Wortes, das sich auf eine nichtdenkende Entität bezieht.“

Eine deutschere Übersetzung (im Passiv) wäre demnach:

Im vorliegenden wissenschaftlichen Artikel wird das Leben der Fische untersucht.

Eleganter, wenn man den Namen des Autors kennt:

Im vorliegenden wissenschaftlichen Artikel untersucht Fabius Hering das Leben der Fische.

Und schon ist klar, wer hier was tut.

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other