Feedback Übersetzung

Ums Feedback herumgekommen

Manchmal ist es eine Herausforderung, in deutschen Texten nicht auf Anglizismen zurückzugreifen. Besonders schwierig zu vermeiden ist „Feedback“. Oft passt zwar „Rückmeldung“, „Anmerkung“ oder „Kommentar“, aber leider nicht immer.

So musste ich kürzlich „retour d’expérience“ übersetzen. Da drängte sich „Feedback“ mal wieder stark auf. „Erfahrungen“ oder „Rückmeldungen“ passten einfach nicht in den Kontext. Glücklicherweise stieß ich auf „Erfahrungsrückfluss“. Das finde ich einfach perfekt, weil jeder Bestandteil von „retour d’expérience“ enthalten ist und das Wort außerdem sehr gebräuchlich ist.

Ich hoffe also, ich kann mit diesem Artikel einige meiner Leser davon abhalten, unnötigerweise das schnöde Feedback zu verwenden!