Meterige Becken

Im Ungarischen werden oft Substantive, die eine Eigenschaft ausdrücken, adjektiviert. Natürlich mit einem Suffix, wie es sich für eine agglutinierende Sprache gehört.

Wenn ich also nach dem Alter frage, sage ich: „Hány éves vagy?“ Die wörtliche Übersetzung lautet: „Wieviel jährig bist du?“

Ein anderer, aus dem Leben gegriffener Anwendungsfall ist folgender: Ich war im wunderschönen Széchenyi Fürdő in Budapest und wollte die Gelegenheit nutzen, dem durch die trainingsfreie Zeit drohenden Muskelabbau entgegenzuwirken. Also beschloss ich, im Schwimmerbecken ein kleines Programm zu absolvieren. Allerdings war ich mir wegen der unkonventionellen Form des Beckens unsicher, wie lang es war, und fragte den Bademeister.

Die korrekte Frage in diesem Fall lautet: „Hány méteres a medence?“ Wörtlich übersetzt: „Wieviel meterig ist das Becken?“

Ich bin immer wieder geschockt, an wie viele Dinge man im Ungarischen bei den einfachsten Sätzen denken muss! Aber selbst schuld, ich wollte eine schwere Sprache lernen, das habe ich nun davon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blue Captcha Image Refresh

*