Born to Run

IMG_1978 (1)In „Born to Run“ beschreibt Christopher McDougall seine Theorien darüber, dass der menschliche Körper voll und ganz auf das Laufen ausgerichtet sei. Und mit Laufen ist hier das Traben gemeint, beim Menschen gemeinhin als Joggen bezeichnet.

Es sei dahingestellt, ob die Theorien, die in diesem Buch vertreten werden, nun zutreffen oder nicht. Immerhin habe ich eine neue Sichtweise auf das Laufen gewonnen, die Angst den Respekt vor der Distanz abgelegt und den Glauben an die Schuhindustrie verloren. Was letztendlich zu sehr befreienden Experimenten mit meiner Fußbekleidung geführt hat.

All jenen, die sich nicht vor dem Zusammenbruch alter Sichtweisen auf das Laufen und auf die Bewegung an sich fürchten, sei die Lektüre wärmstens empfohlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blue Captcha Image Refresh

*