Befehle ohne Ende

imperativ_uebersetzen

Ein Stillleben aus dem Ungarischkurs: Das sind die Verbtabellen allein für die Befehlsform in der Gegenwart.

Falls ich’s noch nicht erwähnt hatte: Die Ungarn erteilen jeder Person in jeder Zeit Befehle. Also auch sich selbst und nicht anwesenden Personen. Übersetzt wird das oft mit „sollen“: menjen heißt so viel wie er soll gehen. Und als kleines Schmankerl gibt es jede Menge Unregelmäßigkeiten bei der Formbildung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blue Captcha Image Refresh

*